Eure freien Trauredner
Seite auswählen

Das sind die Stimmen der Liebe

Hier stellen wir Euch unsere handverlesenen Trauredner vor. Sie freuen sich darauf, aus Eurer freien Zeremonie ein unvergesslich gefühlvolles Erlebnis zu machen.

Das sind die Stimmen der Liebe

Hier stellen wir Euch unsere handverlesenen Trauredner vor. Sie freuen sich darauf, aus Eurer freien Zeremonie ein unvergesslich gefühlvolles Erlebnis zu machen.

Eure freie Trauung in unseren Händen

Hier beschreiben wir Euch, wie wir Eure Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis machen. Ihr entscheidet Euch für eine freie Trauung, weil Ihr den schönsten Moment Eures Lebens auf einzigartige Weise gestalten möchtet.

Wir nehmen uns deshalb viel Zeit für Eure Wünsche und überlassen nichts dem Zufall. Klickt einfach auf das Bild und erfahrt alles über unsere Mischung aus Herz und Professionalität.

Was ist eigentlich eine freie Trauung?

Eine freie Trauungszeremonie findet unabhängig von Religion, Kirche oder kulturellem Hintergrund statt, an jedem Ort, den Ihr Euch wünscht. Wir von Stimmen der Liebe verstehen die freie Trauung als eine Feier, bei der nur Ihr und Eure Liebe zueinander etwas bedeutet. Hindernisse gibt es nicht: ob Ihr einer Konfession angehört, einen Partner des gleichen Geschlechts liebt oder schon einmal kirchlich verheiratet gewesen seid, spielt keine Rolle. Ihr könnt Euch auch frei trauen lassen, ohne vorher beim Standesamt gewesen zu sein – denn das Eheversprechen, dass Ihr Euch bei einer freien Trauung gebt, bekommt durch Eure Liebe zueinander das größtmögliche Gewicht. Darüber hinaus könnt Ihr den Ablauf und Inhalt Eurer freien Trauung zusammen mit uns – den Stimmen der Liebe – ganz nach Euren Vorstellungen gestalten, weil er nicht an kirchliche Regeln gebunden ist. Das alles macht die freie Trauung zu einem besonders persönlichen, emotionalen und wertvollen Ereignis.

Was ist eigentlich eine freie Trauung?

Eine freie Trauungszeremonie findet unabhängig von Religion, Kirche oder kulturellem Hintergrund statt, an jedem Ort, den Ihr Euch wünscht. Wir von Stimmen der Liebe verstehen die freie Trauung als eine Feier, bei der nur Ihr und Eure Liebe zueinander etwas bedeutet. Hindernisse gibt es nicht: ob Ihr einer Konfession angehört, einen Partner des gleichen Geschlechts liebt oder schon einmal kirchlich verheiratet gewesen seid, spielt keine Rolle. Ihr könnt Euch auch frei trauen lassen, ohne vorher beim Standesamt gewesen zu sein – denn das Eheversprechen, dass Ihr Euch bei einer freien Trauung gebt, bekommt durch Eure Liebe zueinander das größtmögliche Gewicht. Darüber hinaus könnt Ihr den Ablauf und Inhalt Eurer freien Trauung zusammen mit uns – den Stimmen der Liebe – ganz nach Euren Vorstellungen gestalten, weil er nicht an kirchliche Regeln gebunden ist. Das alles macht die freie Trauung zu einem besonders persönlichen, emotionalen und wertvollen Ereignis.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen